Muster für einen Reinigungsplan

WAS? WIE? WANN? WO?
Zapfhahn
Auslauftülle
(innen und außen)
Trinkwasser*,
Zapfhahnbürste,
Handpumpe
Mindestens
täglich, nach
Betriebsanschluss und
vor Betriebsbeginn
Betreiber
Zapfhahn
(außen)
Trinkwasser*,
Zapfhahnbürste,
Mindestens täglich
täglich, nach
Betriebsanschluss und
vor Betriebsbeginn
Betreiber
Schanktisch und
Gläserspülbürsten
Trinkwasser* mit
geeignetem
Reinigungsmittel
Mindestens täglich Betreiber
Zapfkopf
(innen und außen)
Mit Trinkwasser*
spülen
Bei jedem Fass-
wechsel
Betreiber
Fitting Mit Trinkwasser*
ausbürsten und
spülen
Bei jedem
Neu- und Wieder-
anschluss des Fas-
ses, insbesondere
nach der
Leitungsreinigung
Betreiber oder
Schankanlagen-
reiniger
Zapfhahn
(innen),
Zapfkopf
(innen und außen)
Trinkwasser*,
Zapfhahnbürste,
geeignetes
Reinigungsmittel
Wöchentlich Betreiber oder
Schankanlagen-
reiniger
Bierleitung Chemisch oder
Chemisch-,
mechanisch
Mindestens
Wöchentlich
Betreiber oder
Schankanlagen-
reiniger
Getränkelagerraum:
Bierkeller,
Fassvorkühler,
Kühlzeile
Thekeneinschub
So, dass die Räume und die
Einbauten stets in einem hygienisch
einwandfreiem Zustand sind.

Insbesondere müssen Bier- und
Getränkereste entfernt werden, um einer
Schimmelbildung vorzubeugen
Betreiber
*möglichst Warmwasser!